Informationen

Infoclip

Der Ablauf

Wie funktioniert die Allgäu Mission?

Die Allgäu Mission ist eine Outdoor-Schnitzeljagd, ähnlich einem Escape Game, die es im Team zu bewältigen gilt. Ihr erhaltet einen Code, mithilfe dessen ihr das Spiel auf eurem Handy starten könnt (für technische Informationen, klickt bitte hier). Anschließend bekommt ihr eine kurze Einführung in den Fall, den ihr lösen müsst. Ihr geht dann in einer vorgegebenen Reihenfolge zu verschiedenen Stationen der Stadt, an denen ihr Rätsel lösen müsst und/oder den nächsten Hinweis bekommt, der euch weiterführt und euch der Lösung des Falles näherbringt.

Was ist der Reiz des Spiels?

Der Reiz des Spiels besteht aus ganz unterschiedlichen Faktoren: Ihr unternehmt gemeinsam mit eurem Team etwas Spannendes und Außergewöhnliches. Ihr seid bei der Freizeitaktivität Allgäu Mission aktiv, denkt und handelt. Ihr könnt eure Rätselleidenschaft ausleben und – wer möchte das nicht – euer kriminalistisches Gespür unter Beweis stellen: Sucht Hinweise, sichert Beweise, recherchiert Hintergründe, jagt Verbrecher! Und das im Freien und vor der Kulisse der wunderschönen Stadt Kempten. Am Ende einer erfolgreichen Mission winkt neben dem unvergesslichen Erlebnis eine tolle Belohnung.

Was kostet ein Spiel?

Ein Spiel kostet 36 €, egal wie groß eure Gruppe ist. Wurde euch die Allgäu Mission empfohlen? Dann erhaltet ihr durch Eingabe des Spielcodes des Tippgebers bei eurer Buchung 3 € Rabatt.

Technische Voraussetzungen

Ladet den Akku eures Smartphones wenn möglich vor eurer Mission nochmal auf, dann könnt ihr euer Spiel ungestört bis zum Ende genießen.

Wie viele Handys brauchen wir und was müssen diese können?

Um an einer virtuell-realen Schnitzeljagd von Allgäu Mission teilzunehmen, braucht ihr in eurer Gruppe mindestens ein funktionierendes Smartphone mit Android (Samsung, Huawei, Motorola, OnePlus, etc.) oder iOS (Apple iPhone), sowie ein weiteres Mobiltelefon, mit dem ihr telefonieren könnt (kann natürlich auch ein Smartphone sein).

Auf dem für das Spiel verwendeten Smartphone muss die Bestimmung eurer Position möglich und aktiviert sein. Weiterhin muss ein aktueller Browser installiert sein, der JavaScript sowie die Erfassung eurer Position unterstützt. Auf iPhones empfehlen wir „Safari“, auf Android-Telefonen die Nutzung von „Chrome“. Hier könnt ihr testen, ob auf eurem Handy alles richtig funktioniert.

Ihr müsst im Laufe des Spiels QR-Codes scannen. Wenn ihr ein iPhone habt, öffnet ihr dazu einfach die Kamera, haltete diese auf den Code und klickt dann auf den oben eingeblendeten Hinweis. Auf einem Android-Telefon/Samsung könnt ihr z. B. die App „barcoo“ verwenden, die ihr im PlayStore findet. Auch auf manchen neueren Android-Telefonen könnt ihr QR-Codes direkt in der Kamera scannen. Mit dem folgenden QR-Code könnt ihr ausprobieren, ob das bei euch funktioniert.

Wie aktiviere ich die notwendige Positionsbestimmung?

Um die Allgäu Mission spielen zu können, musst du deinem Browser Zugriff auf deine Position geben. Deine Position wird zu keiner Zeit an den Server übertragen, sondern nur auf deinem Gerät mit der geforderten Position verglichen.

Apple iPhone
  • Öffnet die Einstellungen eures iPhones.
  • Klickt dort auf Datenschutz.
  • In der sich öffnenden Ansicht wählt ihr Ortungsdienste.
  • Aktiviert ganz oben die Ortungsdienste.
  • Sucht anschließend in der Liste unten den von euch verwendeten Browser. Wenn ihr nichts umgesellt oder extra installiert habt, verwendet ihr wahrscheinlich Safari.
  • Klickt auf euren Browser.
  • Oben unter Zugriff auf Standort erlauben wählt ihr entweder Beim Verwenden der App oder Immer und aktiviert (falls verfügbar) die Option Genauer Standort.
  • Geht nun zurück zu den Einstellungen.
  • Sucht dort in der Liste nach eurem Browser (Standard: Safari).
  • Öffnet die Einstellungen zu Standort.
  • Stellt den Ortungszugriff auf allen Websites auf Erlauben.
Samsung / Andere Android Telefone
  • Öffnet die Einstellungen eures Telefons.
  • Wählt in der Übersicht die Option Standort.
  • Aktiviert die Standortbestimmung mit der ersten Einstellung ganz oben.
  • Wählt unter Modus die Einstellung Hohe Genauigkeit.
  • Falls euer Browser keinen Zugriff auf die Standortfreigabe bekommt, wählt ihr in den Einstellungen nun noch den Punkt Apps.
  • In der Liste der Apps sucht ihr nach eurem Browser (Standard ist Chrome) und klickt diesen an.
  • Öffnet die Seite Berechtigungen.
  • Aktiviert den Punkt Standort.

Was passiert, wenn der Akku während des Spiels leer ist?

Leider könnt ihr das Spiel ohne funktionierendes Smartphone mit Datenverbindung (und damit auch in dem Fall, dass euer Akku leer ist) nicht weiterspielen. Nachdem ihr das Spiel aber sowieso jederzeit unterbrechen und zu einem beliebigen Zeitpunkt weitermachen könnt, spricht nichts gegen eine kurze (oder auch längere) Pause, um eure Akkus wieder aufzuladen.

Wie viel Datenvolumen braucht eine Mission?

Wenn ihr eure Mission direkt durchspielt und diese nicht mehrfach neu startet, wird euer Handy ca. 20-40 MB an Daten übertragen. Wir empfehlen euch, für das Spiel einen Tarif zu nutzen, in dem ihr genug Datenvolumen inklusive habt.

Wann kann ich starten, wenn ich gebucht habe?

Gleich nach der Buchung einer Allgäu Mission Schnitzeljagd erhaltet ihr per E-Mail einen Code, der euch den Beginn des Spiels sofort ermöglicht.

Wie lange ist mein Code gültig?

Der gekaufte Code ist unbegrenzt gültig.

Weitere Spielbedingungen

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Grundsätzlich könnt ihr die Outdoor-Freizeitaktivität Allgäu Mission frei nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung!“ bei jedem Wetter spielen. Sollte euch das Wetter jedoch spontan doch zu schlecht sein, könnt ihr den Spielcode jederzeit zu einem anderen Zeitpunkt einlösen und wann anders starten. Auch habt ihr die Möglichkeit, die Mission nach dem Start des Spiels zu unterbrechen und zu einem anderen Zeitpunkt wieder fortzusetzen.

Zu welchen Tageszeiten können wir das Spiel spielen? Können wir die Mission auch an Sonn- und Feiertagen durchführen?

Das Spiel ist zu jeder Tageszeit und an jedem Tag spielbar. Die Stationen auf der Route sind immer frei zugänglich und bei Dunkelheit hilft die Handy-Taschenlampe.

Wie lang dauert das Spiel?

Die Missionen der Schnitzeljagd sind auf etwa 90 Minuten Spieldauer ausgelegt. Es kommt aber auch auf eure Kombinationsgabe, eure Teamgröße oder eure Geschwindigkeit an, wie lange ihr tatsächlich braucht. Auch könnt ihr das Spiel jederzeit, z. B. für eine kleine oder große Kaffee- oder Eispause, unterbrechen und später weiterspielen. Euer Spielcode, den ihr bei der Buchung erhaltet, ist unbegrenzt gültig, und ihr könnt jederzeit wieder bei der als letztes von euch gespielten Station einsteigen.

Was passiert, wenn ich nicht weiterkomme?

Grundsätzlich sind die Aufgaben im Teamwork zu lösen, d.h. dass jeder aus eurer Gruppe seine Fähigkeiten einsetzen kann und sollte. Solltet ihr auch in der Gruppe nicht auf die richtige Lösung kommen, könnt ihr entweder googeln, falls das bei der entsprechenden Aufgabe weiterhilft, oder unsere Hinweise nutzen. (Für jede Station stehen ein bis mehrere Tipps zur Verfügung, die immer konkreter werden und schließlich die Lösung verraten.)

Kann ich Pausen machen und das Spiel unterbrechen?

Ja, das Allgäu Mission Spiel kann jederzeit unterbrochen werden und zu einem anderen, beliebigen Zeitpunkt fortgesetzt werden. Dazu könnt ihr entweder bei der geöffneten Spielseite im Browser weiterspielen, oder nochmals auf unsere Homepage www.allgaeu-mission.de gehen und euren Code eingeben. Eure City Quest wird dann an der Station fortgesetzt, die ihr zuletzt bearbeitet habt.

In welchen Sprachen ist das Spiel verfügbar?

Die Missionen sind derzeit auf Deutsch spielbar, eine englische Version ist in Arbeit. Falls ihr ein Event in einer anderen Sprache plant, kontaktiert uns einige Wochen im Voraus– vielleicht können wir euch das Spiel in eurer Wunschsprache ermöglichen.

Ist die Allgäu Mission barrierefrei?

Grundsätzlich achten wir darauf, dass die Missionen von Allgäu Mission weitgehend barrierefrei sind. Dennoch kann es vorkommen, dass bei einzelnen Spielszenarien eine Station überwunden muss, bei der Stufen sind, so dass mindestens eine Person in eurer Gruppe Treppensteigen können muss. Auch müssen teilweise Audio- oder Videodateien ausgewertet werden, so dass ein Teammitglied Hören oder Sehen können sollte. Für genauere Informationen klickt direkt auf die Mission, die ihr spielen möchtet.